Ausschreibung der aktuellen Munich Open

Da die Munich Open 2018 nicht stattfinden wird, entfällt auch die Ausschreibung.

Philosophie der Munich Open

Eine kurzer Überblick

Wir wollen jährlich ein Match auf die Beine stellen, dessen Übungen für jeden schießbar sind aber trotzdem deutliche Herausforderungen bieten. Ein Match, das von vielen Nationen auch als Qualifikation für Kontinental- oder Weltmeisterschaften genutzt werden kann.

Warum machen wir das?

Wir bleiben mit dem Match trotz aller Probleme in Deutschland, da wir der Meinung sind, dass, nur wenn wir weiterhin Präsenz zeigen, sich in der Zukunft auch der Umgang mit IPSC in Deutschland verbessern kann.

Was ist unser Ziel

Wohin gehst Du, quo vadis dominus?

Unser Weg wird weiterhin sein:

  • Freundlicher Umgang mit den Schützen
  • Anspruchsvoll, aber für jeden schießbar
  • Service für die Range Officer
  • Meldung über die neue Homepage
  • Etwa 20 Übungen
  • Etwa 400 Schuss
  • Ziel ist, 400 Teilnehmer im Match zu haben

Obwohl niemand eine Garantie dafür geben kann, so bleibt es doch unser Ziel für alle noch kommenden Munich Open Wettkämpfe.

Zitat

Corruptissima re publica plurimae leges